GTS Leitfaden

Schüler/innen

Bei uns ist üblich:

   

  • freundlicher Umgangston
  • grüßen
  • Lärm vermeiden
  • keine Gewalt
  • respektvoller Umgang
  • kein Kaugummi
  • Hausschuhe tragen

 

Bitte lasse alle Mitteilungen der Schule sofort von deinen Eltern unterschreiben!

 

Wenn du die Lernstunden intensiv nutzt (Lernzeit und Lernsachen organisieren, Wichtiges zuerst erledigen), wirst du sicher einen Großteil deiner Aufgaben in den 5 Lernstunden erledigen.

 

Bereite für jede Stunde  die benötigten Unterrichtsmittel rechtzeitig vor und kaufe fehlende Schulsachen rechtzeitig nach!

 

Dein Mobiltelefon bleibt während der Unterrichtszeit im Spind, außer es wird für den Unterricht benötigt.

 

 

Lehrer/innen

Wir stehen für:

 

  • respektvoller Umgang
  • Engagement
  • Wertschätzung
  • Konsequenz

 

Wir bieten:

  • individuelle, leistbare Aufgaben für die Kinder
  • Absprache zwischen den Lehrern den Lernstoff betreffend 
  • Pausen- und Freizeitgestaltung in einem geschützten Umfeld 
  • Soziales Lernen – nicht nur in den dafür vorgesehenen Stunden

 

Wir kümmern uns um die Einhaltung der Schulordnung, indem wir uns selber daran halten, und das auch von den SchülerInnen einfordern.

Wir informieren schriftlich, telefonisch und in persönlichen Gesprächen über das Schulgeschehen.

 

 

Eltern

Wir setzen bei Ihren Kindern voraus:

 

  • Höflichkeit
  • Ordnung halten
  • Pünktlichkeit
  • Regeln befolgen
  • Sauberkeit
  • keine Gewalt

 

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Kind regelmäßig über seine Erlebnisse in der Schule und den Lernstoff!

 

Das Mitteilungsheft ist wichtiges Kommunikationsmittel zwischen Schule und Erziehungsberechtigten! Bitte schauen Sie es regelmäßig durch!

 

Kontrollieren Sie bitte am Wochenende die Schulsachen Ihres Kindes.

 

Während der Schulzeit dürfen die Kinder das Schulgebäude nicht verlassen; bei unaufschiebbaren Terminen bitten wir Sie, Ihr Kind abzuholen oder eine schriftliche Bestätigung mitzugeben!

 

 

Menüplan SW. 41.pdf
Adobe Acrobat Dokument 295.9 KB

 

Bis 2018 werden rund 800 Millionen Euro in den Ausbau der ganztägigen Schule investiert

Ihr Kind möchte unsere Schule besuchen? Sie haben Interesse an unserer Schule?

Gerne können Sie nach telefonischer Voranmeldung unsere Schule besichtigen. Nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf.