Kompetenzlernen

„Wenn wir an unsere Stärken glauben, so werden wir jeden Tag stärker.“ (Mahatma Gandhi)

 

Kompetenzlernen wird durch folgende Säulen gestützt:

 

 

  •   Die Kinder sollen Selbstständigkeit und Selbsttätigkeit im Unterricht lernen.
  •   Projektarbeit trägt dazu bei. Außerdem lernen die Kinder durch einen offenen Unterricht in Form von Wochenplänen, Stationsbetrieb auch andere Unterrichtsformen kennen.
  •   Lernen lernen“: Die Schülerinnen und Schüler lernen immer wieder neue Unterrichtsmethoden kennen. Sie lernen sich selbst besser zu organisieren und bekommen eine gewisse Strukurierung in ihren Tages- Schulablauf. Ihre Konzentration und Motivation wird durch den Einsatz von bestimmten Methoden und Übungen zusätzlich geschult.
  •   Talente fördern und entwickeln: Jede Schülerin/ jeder Schüler ist einzigartig und verfügt über ein gewisses Maß an Talenten. Durch das Kompetenzlernen werden diese gefördert, entwickelt und gefestigt.
  •  Differenzierung und Individualisierung: Die Einzigartigkeit der Kinder und ihre Fähigkeiten stehen bei uns im Vordergrund. Wir gehen auf jedes Kind bestmöglich ein und fördern individuell seine Fähigkeiten.
Menüplan SW 11.pdf
Adobe Acrobat Dokument 78.1 KB

 

Bis 2018 werden rund 800 Millionen Euro in den Ausbau der ganztägigen Schule investiert

Ihr Kind möchte unsere Schule besuchen? Sie haben Interesse an unserer Schule?

Gerne können Sie nach telefonischer Voranmeldung unsere Schule besichtigen. Nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf.